Autor Thema: Biete Naturschutzgebiete auf der schwäbischen Alb, suche was anderes  (Gelesen 985 mal)

Jani

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023/24
Biete Naturschutzgebiete auf der schwäbischen Alb, suche was anderes
« am: 18 Oktober 2023, 08:25:10 Nachmittag »
Hallo,
ich heiße Jani und bin einer von zwei FöJ-lern beim Schwäbischen Albverein in Baden-Württemberg. Ich arbeite dort als Teil des Landschaftspflegetrupps im Bereich Naturschutz; genauer gesagt geht es hier um Artenschutz durch den Erhalt, also die aktive Pflege, von Kulturlandschaften. Du kannst hier Naturschutz von einer sehr praktischen Seite kennenlernen, d.h. man arbeitet im Freien und lernt die hiesige Natur gut kennen. Wie angedeutet ist die Arbeit hauptsächlich körperlich; man kann aber auch mal einen Bürotag einlegen.  Gute Tauschmonate sind März bis einschließlich Juni. Vorteil ist, dass die Flächen dann in ihrer Blüte stehen. Außerdem sind Herbst und Winter die anstrengendste Zeit. Mögliche Arbeiten wären z.B. Obstbaumschnitt (eher im März/April) Trockenmauerbau und Mäharbeiten mit dem Freischneider.

Eine Unterkunft gibt es auch, du bekommst mein Zimmer in unserer Dienstwohnung in Stuttgart, direkt über der Hauptgeschäftsstelle des Vereins. Die Wohnung wird noch von einem der hauptamtlichen Kollegen und meinem FöJ-Kollegen mitbenutzt. Es kann aber auch gut sein, dass ihr irgendwo auswärts in einem Wanderheim oder einer Ferienwohnung übernachtet. Das hängt von der Arbeit ab, die in dieser Woche anstünde.

Nun zu mir: Ich habe jetzt kein ganz klares Profil vor Augen, wo ich hin tauschen möchte. Ich bin daher offen für Vorschläge. Interessant fände ich vielleicht etwas eher im Norden, in der Nähe von Meer oder Heide gelegenes. Von Arbeitswegen her könnte etwas mit Tieren eine interessante Abwechslung sein. Eine eher wissenschaftlich orientierte Einrichtung fände ich auch spannend… Aber wie gesagt, bin offen und dankbar für Ideen.

Bei Interesse, einfach melden. Ich antworte dann spätestens am Wochenende : )
« Letzte Änderung: 17 November 2023, 09:04:24 Nachmittag von Jani »

lasse

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023/2024
Re: Biete Naturschutzgebiete auf der schwäbischen Alb, suche was anderes
« Antwort #1 am: 03 November 2023, 03:52:13 Nachmittag »
Hallo Jani,
ich bin Lasse, komme aus Lübeck und lebe momentan in Großsolt (also ein Nordlicht), dass ist bei Flensburg. Dort, also in Großsolt und Umgebung, absolviere ich mein FÖJ. Ich besitze eine geteilte Einsatzstelle, so mache ich zum einen Landschaftspflegearbeiten zum anderen bin ich mit einer hauptmtlichen Jugendwärtin für vier Pfadfinderstämme in der Umgebung zuständig.
Soweit war es das erstmal zu mir, für deine "Wünsche", Meernähe wäre vorhanden sind zwar 15 bis 20 km aber keine 800 ;-) aber anhand meiner Beschreibung wirst du sicher auch erkennen, dass ich dir leider keine Tiere bieten kann. Heide haben wir auch nicht wirklich, sondern nur in kleinen Aufwüchsen.
Wäre für dich nur ein gleichzeitiger Tausch möglich/denkbar oder wäre auch parallel in der Einsatzstelle sein denkbar?
Liebe Grüße
Lasse

Jani

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023/24
Re: Biete Naturschutzgebiete auf der schwäbischen Alb, suche was anderes
« Antwort #2 am: 06 November 2023, 12:25:51 Nachmittag »
Hallo Lasse, danke für deine Nachricht, habe sie erst heute gesehen. Klingt doch ganz nett, deine Stelle. Zu deiner Frage: beide Optionen sind möglich.
Ich hab dir mal meine Nummer geschickt. Würde vorschlagen wir reden die Tage mal miteinander. Habe auf jeden Fall Interesse.
Viele Grüße zurück

Rüganer Quddje

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • unterwegs
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023/24
Re: Biete Naturschutzgebiete auf der schwäbischen Alb, suche was anderes
« Antwort #3 am: 08 November 2023, 12:43:13 Nachmittag »
Moin Jani (und auch Lasse :)),

ich sehe, ihr habt euch ja schon gefunden, aber es spricht doch nichts gegen eine zweites ÖkiGlück - oder gegen ein einseitiges, oder?
Ich arbeite im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl in Sassnitz auf Rügen, ursprünglich komme ich aus Hamburg. Ich wohne in einer offenen WG und meine Arbeit besteht grob gesagt daraus, Führungen und Wanderung durch den Nationalpark vorzunehmen. Ich habe auch ein Inserat erstellt, das aber schon ein wenig älter ist (30. September 2023), wenn du/ihr Interesse habt, schaut doch mal herein.
Ich finde vor allem deine Stelle Jani in BaWü bei Stuttgard super spannend!

Liebe Grüße aus dem hohen Norden

Felix

 

';