Autor Thema: Tausche NPZ Königsstuhl Sassnitz (Rügen) gegen irgendwo anders :))  (Gelesen 1851 mal)

Rüganer Quddje

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • unterwegs
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023/24
Tausche NPZ Königsstuhl Sassnitz (Rügen) gegen irgendwo anders :))
« am: 30 September 2023, 09:56:03 Vormittag »
Hey ihr lieben!

Ich bin Felix, 19 Jahre alt und engagiere mich zurzeit im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl in Sassnitz, Rügen. Ursprünglich komme ich aus Hamburg.

Ihr könntet hier in mein WG-Zimmer sehr zentral in Sassnitz mit Meerblick einziehen. Ich wohne in einer offenen WG in einem Mehrgenerationenhaus.  Aktuell teile ich mir Bad/Küche nur mit einer Studentin, die die beste Mitbewohnerin auf Erden ist :).

Das macht ihr im NPZ Königsstuhl:

-tägliche Kurzführungen üner das Gelände
-gelegentliche Wanderungen durch den Nationalpark begleiten
-Schulklassenprogramme und Aktionstage vorbereiten
-telefonische und digitale Anfragen beantworten
-sehr viele neue nette Menschen kennen lernen :) !!!

Ich würde gerne mein Öki-Glück irgendwo, in einem anderen Bundesland, vielleicht eher nicht in Hamburg oder M-V :) machen...

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch doch gerne hierüber oder via E-Mail an: radantfelix@gmail.com
« Letzte Änderung: 08 November 2023, 12:27:52 Nachmittag von Rüganer Quddje »

lillyptz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023/2024
Re: Tausche NPZ Königsstuhl Sassnitz (Rügen) gegen irgendwo anders :))
« Antwort #1 am: 13 Dezember 2023, 09:29:12 Nachmittag »
Hallöchen Felix,

Ich bin Lilly, 18 Jahre alt und mache mein Föj in einer Biogärtnerei (dem Eulenhof) in Baden-Württemberg. Der Hof liegt in einem Dorf aber hat eine Zuganbindung, sodass man mit etwas Zeit in die Schweiz, nach Freiburg oder an den Bodensee kommt.
Momentan lebe ich mit meiner 2. FÖJlerin alleine am Hof und es es etwas ruhiger hier. Aber sobald die Saison wieder anfängt füllt sich die „Villa“ (man sollte die Bezeichnung nicht zu ernst nehmen) wieder mit anderen Freiwilligen, Praktikanten und Ehemaligen, sodass man in einem Haus mit bis zu 8 Leuten wohnt. Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Wir kochen zusammen, machen Lagerfeuer  und Ausflüge und arbeiten natürlich auch. Je nachdem wann man hier ist, bietet der Rhein auch eine schöne Abkühlung nach der Arbeit.

Die Aufgaben, die wir haben finden hauptsächlich draußen statt.
Es wird
geerntet, gesät, ausgegrast
Gemüse gerichtet
der Hofladen bestückt
sich um die Hühner gekümmert
auf dem Mittwochsmarkt bedient
Gemüse ausgeliefert
kleine Reperaturarbeiten durchgeführt
Holz gespalten
und alles erledigt, was halt eben so anfällt. Am meisten Spaß macht es, wenn wir mit einer tollen Gruppe zusammen die Aufgaben erledigen
 
Die Lage zwischen Schwarzwald und Alpen bietet die Möglichkeit wandern oder spazieren zu gehen, wobei vorallem die Alpen dann doch sehr viel weiter weg sind als sie von dem nächsten Hügel aus erscheinen. Bei guten Wetter hat man beim Gemüse ausliefern nämlich Alpensicht. Man fährt aber doch mal 1,5 - 2h um eine tolle Alpenwanderung zu machen.

Ich fänd es sehr cool in einem Nationalpark mein Ökiglück zu machen und noch dazu am Meer - hört sich toll an :)
Ich freue mich auf deine Antwort
Lilly

Rüganer Quddje

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • unterwegs
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023/24
Re: Tausche NPZ Königsstuhl Sassnitz (Rügen) gegen irgendwo anders :))
« Antwort #2 am: 17 Dezember 2023, 11:19:59 Vormittag »
Moin Lilly,

entschuldige die späte Antwort :)... ich schaue nicht ganz so regelmäßig auf diesem Forum vorbei. Ich finde deine Einsatzstelle auch sehr interessant! Wollen wir uns dazu über andere Kommunikationskanäle austauschen, etwa E-Mail oder telefonisch/skriptal (je nachdem, was dir lieber ist :)). Meine E-Mail-Adresse steht oben, meine Telefonnummer würde ich dir via E-Mail zukommen lassen und nicht auf diesem frei zugänglichen Onlineforum schreiben.

LG Felix

 

';