Autor Thema: Suche Berge und/oder nette Menschen, biete Mecklenburger Seenplatte  (Gelesen 206 mal)

Simon123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023
Suche Berge und/oder nette Menschen, biete Mecklenburger Seenplatte
« am: 04 Februar 2024, 07:04:06 Nachmittag »
Moin,

Ich bin Simon, 18 Jahre alt und arbeite aktuell auf dem Biber Ferienhof an der Mecklenburgischen Kleinseenplatte.
Bei uns auf dem Hof gibt es drei aktuelle FÖJler und zwei Ehemalige. Wir leben hier zu dritt in einer WG, ab März bekommt jeder einen eigenen Wohnwagen, da bekomme ich Dir auch einen organisiert. Auf dem Hof sind wir ein bisschen wie eine große Familie, in der Freizeit machen wir eigentlich meistens immer etwas miteinander, unternehmen irgendwas oder hängen nur rum.

Der nächste Bahnhof (Mirow) ist 10km entfernt, aber man kann sich eigentlich immer von jemandem Fahren lassen. Sonst gibt es in der Umgebung nicht viel, abgesehen von echt schöner Natur, Seen und Dorf.

Der Biberhof ist Tourismusbetrieb mit Biolandwirtschaft. Wir haben einen großen Campingplatz, Hofladen, Restaurant, Boostverleih (Kostenlose Schnellbooote :) ) und Ferienhäuser. Außerdem noch ca. 50 Galloway Mutterkühe (sehr süß!) und 10 Guteschafe. Gibt auf dem Hof eigentlich alles was man irgendwie brauchen kann, im Sommer natürlich auch eine Menge Gäste. Und ne ganze Menge Wasserfläche. Wir sind direkt neben der betriebsamsten Schleuse Deutschlands.

Als FÖJer haben wir folgende Aufgaben:
- Betreuung der Tiere (Wasser, Futter, Koppeln bauen/kontrollieren etc.)
- Landschaftspflege auf dem Hof (Gebüsch zurecht schneiden, Sensen und Zeug reparieren)
- Brennholz machen zum Verkauf
- im Hofladen helfen
und alles was sonst noch irgendwie anfällt, wir sind ein großes Team und arbeiten ganz viel miteinander. Und bei uns geht es sehr entspannt zu und wir arbeiten selbstständig, das ist vielleicht noch erwähnenswert.


Ich selbst würde mich gerne ein wenig weiter weg wünschen, also eher nach Süd- oder Westdeutschland. Am liebsten würde ich gerne richtig in die Berge, aber solange ihr nette Menschen seid ist das auch nicht so wichtig, hauptsache Abwechselung :)

Also wenn du Interesse hast, dann schreib mich doch gerne hier oder per PN an :), auch wenn du vielleicht nicht ganz überzeugt bist können wir gerne mal telefonieren

amelie.lu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2023/24
Re: Suche Berge und/oder nette Menschen, biete Mecklenburger Seenplatte
« Antwort #1 am: 12 Februar 2024, 11:22:23 Vormittag »
Hallo Simon,

ich heiße Amelie bin 20 Jahre alt und mache mein FÖJ im Nationalpark Bayerischer Wald, bin damit also sehr südlich gelegen :) Berge gibt es hier auch, es sind zwar keine Alpen, aber von oben hat man trotzdem eine tolle Aussicht.

Bei uns im Nationalpark arbeiten 10 FÖJis, und ich wohne mit 4 der 10 in einer WG in einem kleinen Dorf am Rande des Nationalparks.

Ich arbeite in der Forschung und in der Umweltbildung, weswegen meine Aufgaben sehr vielfältig sind. Zu meinen regelmäßigen Aufgaben gehört es, Wildtierkameras zu kontrollieren (wofür man des Öfteren auch mal mit Schneeschuhen unterwegs ist), Konzepte für die Attraktivitätssteigerung des Tierfreigeländes zu entwickeln, im Kindergarten des Asylbewerberheims mitzuhelfen, Infostände zu betreuen und im Winter Käfer und Blätter zu sortieren (Arbeit mit Mikroskopen).

Ansonsten helfe ich da, wo gerade jemand gebraucht wird, das heißt ich arbeite auch viel mit anderen FÖJis zusammen und habe Einblick in verschiedene Bereiche:)

Ich arbeite auch ziemlich selbstständig und vor allem unter den FÖJis herrscht ein familiäres Klima, weswegen wir auch nach der Arbeit einiges gemeinsam unternehmen, da es hier viel zu sehen gibt:)


Wäre das etwas für dich?

 

';