Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Ökiglück Tauschbörse / Ökiglück 2020/21
« Letzter Beitrag von Paulina am 24 September 2020, 09:02:08 Vormittag »
Hallo,
ich biete eine wunderbare Einsatzstelle im Naturschutzgebiet Höltigbaum in Hamburg. Die meiste Zeit arbeite ich draußen und die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich. Wir kontrollieren wie es den Tieren geht, die auf verschiedene Weiden verteilt sind und die zur Landschaftspflege eingesetzt werden. Außerdem betreiben wir Landschafts- und Gebietspflege. Das beinhaltet Wege freischneiden, Zäune reparieren und vieles mehr. Auch könntest du eventuell in unseren Bürobereich reinschnuppern. Hier wird die Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung betrieben.
Ich möchte natürlich auch sehr gerne eine neue FÖJ Einsatzstelle kennenlernen. Da ich viel draußen arbeite, würde ich gerne sehen wie es ist im Büro zu arbeiten. Mich interessieren Einsatzstellen, die Politisch aktiv sind. Ob es sich hierbei um die Organisation von Kampagnen, Demos und anderen Aktionen oder um Lobbyarbeit handelt, ist mir relativ egal. Einzig wichtig ist mir, dass die Einsatzstelle nicht in Hamburg ist, da ich gerne einen neuen Ort kennenlernen würde.
Nun eine kurze Vorstellung:
Ich heiße Paulina, bin 20 Jahre alt, und komme aus Hamburg. In meiner Freizeit bin ich gerne draußen und freue mich, wenn du mir in deinem Arbeitsort viele schöne Plätze zeigst.
Liebe Grüße :) 
2
FÖJ Allgemein / Re: Unterkunft in München
« Letzter Beitrag von francie am 22 September 2020, 01:24:35 Nachmittag »
Bis jetzt hast du sicherlich eine tolle Unterkunft in München gefunden, aber mich interessiert es, ob du denn auch auf der Suche nach einem Makler bist, dem du deine Immobilie vielleicht verkaufen willst. So habe ich es auch gemacht, als ich in Immobilien investiert habe.

Auf https://www.birgerdehne.de/ habe ich mehr über dem Herren Birger Dehne erfahren, er ist einer der größten Wohnungseigentümer Deutschlands, er kauft Immobilien jeder Art an, die sich in einem Wohnraum umwandeln lassen.

Mehr Informationen bekommt man auf seiner Homepage, solltest du auch eine Immobilie verkaufen wollen.
3
FÖJ Allgemein / Re: Nebenverdienst während des FÖJ
« Letzter Beitrag von francie am 22 September 2020, 01:22:34 Nachmittag »
EInen guten Nebenverdienst gefunden?
4
Ökiglück Tauschbörse / Re: Ökiglück Tauschrausch 2019/2020
« Letzter Beitrag von Laura(i) am 13 März 2020, 09:12:02 Vormittag »
Guten Tag!
Mein Name ist Laura Bohne und ich bin 18 Jahre alt. Ich arbeite im Rahmen des FÖJ in einem kleinen Bioladen in Fiedrichshain Kreuzberg (Berlin). Dieser Laden heißt "Wurzelwerk" und ist sehr schnuckelig. Ich habe einen Anfahrtsweg von circa anderthalb Stunden. Bei uns hast du die Möglichkeit mehr über deinen Ernährung zu lernen und neue Produkte kennenzulernen. In meinem Aufgaben Bereich liegt es Produkte zu präsentieren und dann an der Kasse zu verkaufen.
Bei mir hast du die Möglichkeit Berlin zu erkunden und nebenbei einen Großen Ausgleich zu haben. Dort wo ich wohne, gibt es viel Natur und Entspannung.

Mir wäre es wichtig, dass ich entweder ab dem 27. Juli bei dir bin oder ab dem 3. August, da ich dort Zwangsurlaub hätte, der mir aber nicht gelegen kommt. Das sind auch schon meine höchsten Ansprüche.  ;D Ich würde gerne was erleben und vielleicht auch mal in anderen Regionen Freunde finden und nette Leute kennenlernen. Es ist mir relativ egal ob ich an der Ostsee bin oder in den Bergen, hauptsache das Umfeld ist freundlich. Mein Interessensgebiet ist die Physik und die Biologie, aber ich kann auch auf einem Reiterhof arbeiten.
Ich hoffe du meldest dich bei mir und ich wünsche euch noch angenehme Tage!  :)
5
Ökiglück Tauschbörse / Re: Ökiglück Tauschrausch 2019/2020
« Letzter Beitrag von sonja20fe am 09 März 2020, 02:04:35 Nachmittag »
Moin moin Larissa,

ich grüße dich aus Deutschlands Norden und dem schönen Bremen.
Ist deine Suche nach einem Ökiglück-Tauschpartner noch aktuell?

Ich arbeite nämlich auch in einer ziemlich coolen Einsatzstelle. Die heißt Arbeit & Ökologie und gibt Umweltbildung an Erwachsene, Jugendliche und Kinder, also an alle!
Wir sind aber auf dem Gelände des bus.. Bürger- und -Sozialzentrum Bremen ansässig, das heißt, bei uns hat alles noch eine soziale Komponente: Wir geben auch Langzeitsarbeitlosen eine Perspektive, indem wir sie auf unserem 1 ha großen Gartengelände einstellen!

Bei uns für eine Woche zu arbeiten bietet sich besonders an, weil wir gerade jetzt einen blühenden Garten haben,
viele wissbegierige Kinder(und natürlich manche Erwachsene)
Meine Chefinnen sind auch die absolut nettesten, und das meine ich wirklich ernst :)
Mit einer von beiden kann ich sogar auf Festivals und Konzerte gehen, die rockt echt ab :-P

Jedenfalls sind die sehr lieb und du kannst mal die schöne Altstadt und das Weserpanorama hier in dieser Großstadt erleben, das Ganze auch in einer Jugendherberge, direkt an der Weser.

Schreib mir doch mal gerne zurück
PS: Ich leite den Instagram-Account "foej.bremen" - Da sieht man manchmal auch Veranstaltungen von uns.
6
Ökiglück Tauschbörse / Re: Ökiglück Tauschrausch 2019/2020
« Letzter Beitrag von Larissa Stamer am 03 März 2020, 10:02:51 Vormittag »
Wer kann schon von sich behaupten, dass er in einem Schloss arbeitet? Ich kann das!  :)

Moin
mein Name ist Larissa, ich bin 19 Jahre alt und mache zurzeit mein FÖJ im Biosphaerium Elbtalaue – Schloss Bleckede. Hier helfe ich ab und zu dem Tierpfleger bei der Reinigung der Aquarien, packe auf unserer Streuobstwiese mit an oder unterstütze meine Kolleginnen am Informationstresen. Der Schwerpunkt meines FÖJs liegt allerdings bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Umweltbildung. Meine Einsatzstelle bietet unterschiedlichste Kindergeburtstage, Familienaktionen, als auch Programme für Kindergartengruppen und Schulklassen an,  die ich mit betreue. Demenentsprechend habe ich bereits sehr viel über Gänse, das Detektivsein, Filzen, Binsentiere flechten, Fledermäuse und vieles mehr gelernt, erprobt und erlebt und teile dieses Wissen jeden Freitag unter dem Motto „Schlau ins Wochenende“ bei Facebook. Gerade in diesem Bereich bietet mir meine Einsatzstelle die Möglichkeit kreativ zu sein und mit der Kamera zu experimentieren.

Ich würde gerne ein Ökiglück an einer Einsatzstelle machen, die nicht viel mit Büroarbeit zu tun hat. Sehr gerne würde ich entweder mit Tieren oder Jugendlichen (vielleicht mit einer Schule) zusammenarbeiten, neue Leute kennenlernen, aber im Norden, am liebsten am Meer, bleiben. Eine spezifische Vorstellung habe ich nicht, regelrecht den Wunsch mein FÖJ richtig auszunutzen und neue Erfahrungen zu sammeln. Also schreibt mich einfach an, auch wenn ihr denkt, dass eure Einsatzstelle nicht tausendprozentig zu mir passen könnte.  ;)

Liebe Grüße,

Larissa

P.S. mehr Informationen und erste Eindrücke zu meiner Einsatzstelle findet ihr ebenfalls auf unserem offiziellen FÖJ Niedersachsen Profil auf Instagram und ein paar Arbeitsergebnisse meinerseits auf der Facebookseite meiner Einsatzstelle.  :o
7
Ökiglück Tauschbörse / Re: Ökiglück Tauschrausch 2019/2020
« Letzter Beitrag von laura.j am 18 Februar 2020, 10:28:35 Nachmittag »
Moin Moin,

mein Name ist Laura und meine Einsatzstelle ist der Bauernhofkindergarten Wilkenshoff in Hollenstedt, ganz in der Nähe von Hamburg. Meine Einsatzstelle bietet all das, was man von einem Kindergarten so erwarten kann und folgt darüber einem besonderen pädagogischen Konzept: Der Bauernhofkiga verfolgt das Ziel, den Kindern einen Einblick in das bäuerliche Leben zu vermitteln, weshalb Dinge wie die Tierversorgung in den Alltag integriert werden. Ich, als FÖJler, unterstütze diese Tätigkeiten und übernehme zusätzlich noch einige hauswirtschaftliche Aufgaben.
Um das FÖJ mal von einer anderen Seite kennen zu lernen, würde ich gerne an einem Tausch teilnehmen. Ich bin nicht wirklich wählerisch, was Standort und Tätigkeit anbeglangt, solang es nicht zu viel mit Büroarbeit, Telefonieren und Fleisch zu tun hat. Bei interesse hmu. Meine E-Mail Adresse lautet kathi.jul30@gmail.com

Lg
Laura
8
Ökiglück Tauschbörse / Re: Ökiglück Tauschrausch 2019/2020
« Letzter Beitrag von inga_schmidt am 12 Februar 2020, 10:33:06 Vormittag »
Hallo zusammen,

mit dem OkiGlück ans Meer, dazu noch auf einer wunderschönen, ehr unbekannten Insel. Ich bin Inga, 18 Jahr alt und mache mein FÖJ gerade auf der Insel Pellworm, die mitten im nordfriesischen Wattenmeer liegt, bei der Schutzstation Wattenmeer. Hier wohne ich im Winter mit zwei und im Sommer mit vier weiteren Freiwilligen zusammen, direkt über unsere Ausstellung mit Blick auf den alten Hafen. Zu unseren Aufgaben gehören natürlich ganz klassisch, Wattexkursionen, aber auch vogelkundliche Touren, Bernsteinschleifen, Salzwiesenführungen und diverse Vorträge. Doch wir machen nicht nur Öffentlichkeitsarbeit, sondern zählen regelmäßig die Vögel und betreuen den Nationalpark.
Ich würde gerne während meines FÖJ‘s noch eine ganz andere Stelle kennen lernen. Vielleicht in den Berge oder auf einem Bauernhof oder beides zusammen. Auf jeden Fall will ich gerne draußen sein und ehr weniger Schulklassen betreuen. Aber ansonsten bin ich da relativ offen.
Wenn du Interesse hast melde dich doch gerne unter meiner E-Mail Adresse:
von.inga.schmidt@gmail.com
Ich bin schon gespannt auf Rückmeldungen.
Liebe Grüße
Inga
9
Ökiglück Tauschbörse / Re: Ökiglück Tauschrausch 2019/2020
« Letzter Beitrag von jeli2707 am 02 Februar 2020, 04:45:04 Nachmittag »
Hallo liebe FÖJler*innen,
Ich bin Jette, 18 Jahre alt und mache mein FÖJ auf einem Bauernhof in Schleswig-Holstein. Mein Haupteinsatzbereich ist dabei der Bauerhofkindergarten. Nachmittags arbeite ich dann in der Landwirtschaft. Wir haben hier Schweine (mit Ferkelaufzucht) und Rinder.
Ich bin die einzige FÖJlerin hier und wohne direkt auf dem Hof.
Ich würde mein Ökiglück gerne bei einer Stelle machen, die mit Forstwirtschaft zu tun hat.
Wenn das auf deine Einsatzstelle zutrifft, dann melde dich gerne unter Jette.lipke@ki.tng.de🥰🥰🥰
Ich freue mich auf deine Antwort!
Liebe Grüße,
Jette
10
Ökiglück Tauschbörse / Re: Ökiglück Tauschrausch 2019/2020
« Letzter Beitrag von Martha Geiger am 01 Februar 2020, 06:02:24 Nachmittag »
Hallo Freund*innen,
ich bin Martha und mache mein FÖJ auf dem Birkenhof Siegerland, ein Demeterhof im Süden von NRW. Vom 18.05.2020 bis zum 29.05.2020 werde ich ein Ökiglück machen. Da mein Hof in dieser Zeit trotzdem gerne drei FÖJler*innen hätte, hier meine Frage: hat von euch jemand Lust, in diesen zwei Wochen auf einem Demeter Hof zu arbeiten? Es wäre sicherlich auch möglich, nur für eine der zwei Wochen zu kommen. Unterkunft in einer WG mit den anderen FÖJler*innen, Azubis und Praktikant*innen und Vollverpflegung werden hier gestellt, die Arbeitszeiten sind von 6h bis 18h mit einer Stunde Frühstückspause, eineinhalb Stunden Mittagspause und einer viertel Stunde Kaffeepause am Nachmittag.
Wenn ihr Lust habt, diese Art der Landwirtschaft kennen zu lernen, meldet euch gerne :)
LG Martha
Seiten: [1] 2 3 ... 10
';