Autor Thema: Bundesaktionstag 2013  (Gelesen 13434 mal)

nani

  • 2012 Berlin 21.2
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • Landessprecherin Berlin Bundessprecherin
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Bundesaktionstag 2013
« am: 13 November 2012, 08:47:22 Nachmittag »
Update final:
Alles wichtige zum BAT ab jetzt nurnoch im Blog, da das auf zwei parallelen Seiten irgendwie zu unübersichtlich wird:
http://blog.foej.net/bundesaktionstag/
Zum Download auch noch einmal hier das offizielle Programm mit allen wichtigen Teilnehmerinfos. :)
« Letzte Änderung: 19 Juni 2013, 11:39:44 Vormittag von nani »
Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, fängt keiner an.

Maria

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/2013
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #1 am: 06 Februar 2013, 01:34:05 Nachmittag »
HalliHallo,
ich würde gern beim "Kinderschminken" mitmachen :) ich kann auch "relativ gut" zeichnen^^ dafür gibt es ja auch anleitungen und so...allerdings sind gute Kinderschmink-Farben "relativ" teuer...um die 25 - 30€ ...also so lange ich die Farben nicht aus meiner eigenen Taschen bezahlen muss (zumindest nicht vollständig), würd ich das gerne übernehmen. Ich kann auch einige Infos und Tipps dazu sammeln, falls noch jemand anderes mit einsteigen möchte. (Macht sich meistens ganz gut, wenn es mehrere gibt, die die Kinder anschminken)

zu den Bands...falls ihr da keine guten Kontakte habt. Meine Schwester hat mal einige Jahre in Berlin gelebt und kennt auch einige Bands. Ich könnte sie mal fragen, ob sie uns da weiterhelfen kann. Wenn euch das hilft...? :) Ansonsten nicht^^ (Ich kann euch aber nichts versprechen...)

und apropo zeichnen...falls das gerne gesehen wird, könnte ich bei den Ständen auch noch folgendes anbieten: Einführungskurs "Manga Zeichnen" (bis Fortgeschritten) und Häkeln lernen (allerdings nur anfänger sachen^^)

Außerdem hab ich eine Kamera und könnte auch ein bisschen "rumfilmen" ^_^

Das war's erst mal :D

« Letzte Änderung: 06 Februar 2013, 04:05:38 Nachmittag von Maria »

dek0ration

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #2 am: 06 Februar 2013, 02:28:31 Nachmittag »
Moinmoin,

klingt nach einer vielversprechenden Aktion! Ich würde mich gern' beteiligen, und zwar beim Layout/Konzept der Flyer (zusammen mit einem weiteren FÖJler aus Hamburg). Das Texten könnten wir auch übernehmen, aber es wäre toll, wenn ich relevante Informationen bzw. den groben Inhalt vorher zugeschickt bekommen könnte. Allerdings hängt das mit vom Zeitplan ab. Wann wäre denn die Deadline?

LG aus Hamburg
Luis
« Letzte Änderung: 06 Februar 2013, 02:34:07 Nachmittag von dek0ration »

Jonas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #3 am: 08 Februar 2013, 12:17:55 Nachmittag »
Hi!

Ich hätte ne 2 Mann Punk Band und wir würden vllt auftreten, muss ich aber erst noch mitm meinem Partner abklären :)
Falls Bands gesucht/erwünscht sind? :D

Greetings from Bavaria

.Johanna.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/2013
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #4 am: 08 Februar 2013, 07:41:55 Nachmittag »
Ich hätte einen Vorschlag für ein passendes Datum:

Ich will eigentlich keine 20km laufen, so ein 20km Lauf ist ja nicht was für jedermann - aber auf dem Rad macht auch eine solche Strecke noch nichts als Spaß. ;)
Weil ich denke dass ich da nicht die Einzige bin (hoffentlich!) würde ich als Termin den 2. Juni vorschlagen - da ist nämlich die Fahrradsternfahrt in Berlin. Große Hauptverkehrsstraßen werden gesperrt, damit dort hunderte Radfahrer fahren können.
Radfahren ist ja ökologisch, oder?

Ich würde also sagen wir könnten unsere Veranstaltung parallel zur Fahrradsternfahrt machen - als Gruppe würden wir auch unter anderen Radfahrern auffallen, und wir hätten direkt einiges an Presse. ;)

nani

  • 2012 Berlin 21.2
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • Landessprecherin Berlin Bundessprecherin
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #5 am: 08 Februar 2013, 09:57:13 Nachmittag »
der bundesaktionstag soll ja etwas von uns selbst organisiertes sein - den anspruch haben wir auch, um unsere message dahinter besser darstellen zu können. wir wollen nicht einfach irgendwo mitmachen, dort für uns werben und den eigentlichen akteuren damit die show stehlen, sondern etwas eigenes auf die beine stellen, wo wir unsere anliegen auch gut preisgeben können.
mehr zum hintergrund findest du im blog und demnächst gibts insgesamt auch mehr infos.
terminvorschläge können wir leider gar nicht entgegen nehmen, da der termin von der zusage der geländebetreiber des tempelhofer feldes abhängig ist (bei denen bin ich mittwoch um das abzuklären). es wird wohl eher ende juni werden.

neben 20km soll es aber auch noch die möglichkeit geben, 10km zu laufen.
und es muss ja nicht jeder föjler laufen - durch die vielen läufer "von außerhalb" wollen wir ja medienpräsenz gewinnen. dass viele föjler laufen wollen, glaube ich ja sowieso nicht :D
es wird aber ein großes, buntes fest drumherum geben, wo für jedermann etwas dabei sein wird, sodass keine langeweile aufkommt, auch wenn man nicht läuft. ;)

wenn du etwas zusätzliches organisieren möchtest, dass man sich als föj gruppe trifft und gemeinsam an der fahrradsternfahrt teilnimmt, kannst du gerne einen aufruf dazu schreiben, einen treffpunkt festlegen, dir vielleicht ne kreative aktion ausdenken - sowas wie: alle malen sich ne blume auf die wange :P - und dann leiten wir den aufruf entsprechend weiter und verteilen den. - das ist ja auch kein großer aufwand und kann als berlin-aktion für zwischendurch echt schnell mal geplant werden.

 aber am bundesaktionstag planen wir gerade einfach schon zu intensiv um das jetzt abzusagen.
ich hoffe, das ist in ordnung für dich?
Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, fängt keiner an.

JoMoKa

  • 2012 Berlin FÖJ Seminargruppensprechergruppe Berlin
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #6 am: 11 Februar 2013, 07:05:18 Nachmittag »
Moin,
also ich würde gerne bei der Organisation von dem Lauf an sich mithelfen.
Startnummern etc. organisieren - gibt es schon jemand der sich um sowas kümmern will? ich habe in Berlin zwar kaum kontakte aber würde meine Hilfe in diesem bereich gerne anbieten. Bei Auf und/oder Abbau würde ich auch helfen.

Viele Grüße

Johannes

Lucie

  • 2012 Berlin FÖJ Seminargruppensprechergruppe Berlin
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #7 am: 14 Februar 2013, 11:50:23 Vormittag »
Ich würde gern beim Kinderschminken mitmachen!

Strickkurs wäre auch möglich, habe auch noch ein paar Wollreste zum "Verwerten".

Martha

  • 2012 Sachsen Landessprecher
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/2013
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #8 am: 07 März 2013, 01:24:46 Nachmittag »
Hey Nani,
ich würde auch beim Abbau/ Aufbau helfen.
lg, Martha

nani

  • 2012 Berlin 21.2
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • Landessprecherin Berlin Bundessprecherin
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Bundesaktionstag 2013
« Antwort #9 am: 11 März 2013, 04:33:52 Nachmittag »
Ist alles eingetragen. :)
Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, fängt keiner an.

 

';