Autor Thema: Wir haben es satt Demo 2013  (Gelesen 8270 mal)

nani

  • 2012 Berlin 21.2
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • Landessprecherin Berlin Bundessprecherin
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Wir haben es satt Demo 2013
« am: 23 Oktober 2012, 12:56:04 Nachmittag »
Das Datum für die 3. Wir haben es satt Demo steht: 19. Januar!
Wie wärs, wenn wir gemeinsam als berliner FÖJler hingehen und vorher zusammen Transpis malen, uns schminken und verkleiden, vielleicht auch einen FÖJ-Stand im Ziel betreuen?  :)

http://wir-haben-es-satt.de/
Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, fängt keiner an.

Roooobeeeert

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/2013
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #1 am: 25 Oktober 2012, 10:56:21 Vormittag »
Hey,
auch dieses Jahr wird es wieder einen wunderschönen BUNDjugend-Block geben dem sich jeder gerne anschließen kann. Je bunter, desto besser!
Grüße Robert

PS: Einen eigenen FÖJ-Stand halte ich persönlich für weniger sinnvoll, da wir ja keine politische Orga mit Beschlüssen als Grundlage und vorallem verteilbarem Material sind, ich wüsste also nicht was man da vermitteln sollte, das kann ja eigentlich nur inhaltsleer werden.

nani

  • 2012 Berlin 21.2
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • Landessprecherin Berlin Bundessprecherin
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #2 am: 25 Oktober 2012, 07:15:57 Nachmittag »
Wir haben auf dem Gruppensprechertreffen überlegt dass es gut wäre das föj mittels ständen bekannter zu machen. Da die föjler im naturschutz und viele auch auf biobauernhöfen oä arbeiten, finde ich dass es ganz gut zum thema der demo passt. Gerade die föjler sind oft auch gegen gentechnik, agrarindustrie und welthunger aktiv. So kann man dort andere ansprechen auch aktiv zu werden.
Es wird zwar auf den ersten blick nicht so zu den andern ständen passen aber im endeffekt haben föj und wir haben es satt dieselben ziele.
Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, fängt keiner an.

red22

  • 2012 Berlin VJF-1
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #3 am: 27 Oktober 2012, 06:51:05 Nachmittag »
Zu ner Demo gehört Musik, Lkw´s mit dicken Boxen und fetten Plakaten :)

Stellt euch vor ihr werdet von einer laufenden Kuh angesprochen ... , gibt Leute die rennen davor eher weg anstatt zuzuhören o_0



Bunt ist ganz cool, aber es geht noch bunter .


lg red

Schnack

  • 2012 Berlin FÖJ Seminargruppensprechergruppe Berlin
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #4 am: 01 November 2012, 10:26:56 Vormittag »
Ich würde mir das mit dem Stand verkneifen. Was man machen kann, ist ein cooles Transpi malen, mit nem fetten spruch drauf^^
Sowas wie: AUCH DAS FÖJ HATS SATT

keine ahnung, aber informieren auf ner Demo halte ich für wenig sinnvoll :)

nani

  • 2012 Berlin 21.2
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • Landessprecherin Berlin Bundessprecherin
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #5 am: 01 November 2012, 10:49:00 Vormittag »
So haben wir uns das ja eh gestern dann überlegt beim Sprechertreffen, dass die, die Lust haben, zusammen solche Transpis malen und dann hingehen - es bleibt natürlich jedem frei überlassen, ob er sich dann dem "FÖJ-Block" anschließt, bei der Bundjugend oder anderen NGOs/Initiativen mitläuft oder als Individuum hingeht.
Wenn jemand Lust und Zeit hat, kann er ja hier einen Doodle starten für ein Treffen zB bei Till (im Forum Schnack) im Jugendclub Maxim, wo es Transpi-Materialien gibt.
Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, fängt keiner an.

Katchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/2013
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #6 am: 04 November 2012, 07:53:12 Nachmittag »
Super Idee :) Wär dann dabei ;)
"Wenn ich mal sterbe, werde ich als Zugvogel wiedergeboren und dann flieg ich in den Süden und find dort mein Glück."

nani

  • 2012 Berlin 21.2
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • Landessprecherin Berlin Bundessprecherin
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #7 am: 06 November 2012, 12:25:13 Nachmittag »
Aus verschiedenen Bundesländern organisieren FÖJler Busse, um auch zur Demo zu kommen - das wird fett! :)
Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, fängt keiner an.

Lennart

  • 2012 Berlin 21.2
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #8 am: 29 November 2012, 07:38:21 Nachmittag »
ich bin auch gerne auf der demo dabei! entweder im "FÖJ Block" oder bei der Sambaband, falls Rhythms of Resistance Berlin auf der Demo spielen ;-)

fürs transpimalen wäre ich je nach termin evtl. auch zu haben!

DueSchue

  • 2012 Berlin FÖJ Seminargruppensprechergruppe Berlin
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/2013
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #9 am: 04 Dezember 2012, 04:41:42 Nachmittag »
@ Nani: Haben wir denn keine Flyer mehr, die man verteilen könnte?

Ich hab auch bock ein Transpi zu machen!!!
Rechtscheibfehler sind ein verschlüsselter Code und führen in der richtigen Reihenfolge zu einem verstekten Koboldschatz!

nani

  • 2012 Berlin 21.2
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • Landessprecherin Berlin Bundessprecherin
    • Profil anzeigen
  • FÖJ-Jahrgang: 2012/13
Re: Wir haben es satt Demo 2013
« Antwort #10 am: 05 Dezember 2012, 10:00:38 Vormittag »
ich hab das thema jetzt in unsere ak-gruppe hier umverlegt: https://forum.foej.net/ak-aktion/wir-haben-es-satt-demo-117/

es gibt seit kurzem flyer, sticker, plakate etc und ich steh schon in kontakt mit einem föjler, der direkt an der quelle sitzt.
schlag mal was vor - ort und zeit - und dann machen wir mal ne nacht und nebel sticker und plakatierungsaktion :)

flyer verteilen kann jeder von uns in irgendwelchen läden wo vorher nachgefragt wird. und plakate lassen einige läden bestimmt auch bei sich im schaufenster aufhängen.
wenn wir irgendwo direkt flyer an passanten verteilen wollen, müssten wir das theoretisch beim ordnungsamt anmelden - wie wirs praktisch machen ist ne andere sache.
am coolsten wärs, wenn wir uns von der bundjugend die kostüme von der demo ausleihen können (kuh, mais, schwein, huhn etc) und dann kostümiert die flyer verteilen - das erregt mehr aufsehen :D
Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, fängt keiner an.

 

';